Mixed: C-Klasse "Woiß dr Geier"

Saison 2018/2019

Trainingszeiten:
Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer: Artur Neumeier


Staffel: Mixed 2/4 C3 Ost

Platz Team Spiele Siege Bälle Sätze Punkte
1 TSV Oberkochen Feinrippbutten 0 0 0  :  0 0  :  0 0
2 VC Spraitbach Woiß dr Geier 0 0 0  :  0 0  :  0 0
3 SG TSG/SC Giengen 2 0 0 0  :  0 0  :  0 0
4 TSV Ottenbach 0 0 0  :  0 0  :  0 0
5 Heidenheimer SB 1 0 0 0  :  0 0  :  0 0
6 TSV Westhausen 0 0 0  :  0 0  :  0 0
7 VfL Gerstetten 0 0 0  :  0 0  :  0 0
8 TV Mögglingen Genial daneben 0 0 0  :  0 0  :  0 0
9 TSV Heubach 0 0 0  :  0 0  :  0 0

Spielplan und Tabelle auf vlw-online.de: hier

v.l.: Andrea Zent, Kai Dähmlow, Veronica Kosztovits, Paul Bohn, Tanja Buschbeck, Artur Neumeier, Andreas König, Alex Ufimzew
v.l.: Andrea Zent, Kai Dähmlow, Veronica Kosztovits, Paul Bohn, Tanja Buschbeck, Artur Neumeier, Andreas König, Alex Ufimzew

Saison 2017/2018

Platz Team Spiele Siege Bälle Sätze Punkte
1 SG TSG/SC Giengen 2 16 11 880  :  752 25  :  13 33
2 TV Hochdorf Filspantoffeln 16 10 853  :  753 24  :  14 32
3 TSV Westhausen 16 12 846  :  832 24  :  15 29
4 TSV Oberkochen Feinrippbutten 16 10 880  :  855 23  :  17 28
5 VC Spraitbach Woiß dr Geier 16 9 931  :  894 23  :  18 28
6 TSV Ottenbach 16 6 893  :  876 17  :  22 21
7 TSV Heubach 16 7 778  :  870 16  :  22 19
8 SG Gussenstadt - Steinheim 16 5 768  :  808 14  :  22 19
9 TG Geislingen After Eight 16 2 700  :  889 7  :  30 7

Spielplan und Tabelle auf vlw-online.de: hier

22.03.18 - "Woiß dr Geiger“ platziert sich in einer gut besetzten C-Klasse im Mittelfeld

Nachdem die Mixed C nach drei von vier Spieltagen noch knapp als Tabellenführer gelistet wurde, konnte man an das hohe Niveau der vergangenen Spieltage in Steinheim leider nicht anknüpfen.

Lediglich drei Punkte konnte die stark dezimierte, aber dennoch gewohnt kämpferisch auftretende Mannschaft ergattern.

Somit wurde die Saison letzten Endes mit 28 Punkten auf einem guten 5. Platz mit nur fünf Punkten Rückstand auf die diesjährige Meister-Mannschaft aus Giengen beendet.

Es spielten: Vero, Andrea, Andi, Artur, Alex, Kai und Paul 

26.02.18 - Mixed C erobert Tabellenplatz 1

Das Mixed C Team steht nach zwei gewonnen und zwei knapp verlorenen Spielen vor dem letzten Spieltag auf Platz 1 der Tabelle.

Ergebnisse:

VC Spraitbach - SG Gussenstadt-Steinheim     2:0 (26:24, 25:20)

VC Spraitbach - TSV Oberkochen                     1:2 (18:25, 25:19, 21:25)

VC Spraitbach - TG Geislingen                          1:2 (25:18, 13:25, 24:26)

VC Spraitbach - TSV Heubach                           2:0 (25:12, 25:18)

16.01.18 - Mixed C: 4 Spiele mit vielen spannenden Sätzen.

Am zweiten Spieltag holte die Mixed C aus Giengen sieben Punkte nach Hause.
Beim ersten Spiel gegen den TSV Westhausen, hatte man Probleme, ins Spiel zu kommen, und verlor den ersten Satz mit 20:25. Den zweiten Satz gewann man deutlich mit 25:14. Der entscheidende Satz ging dann knapp an den Gegner mit 23:25.
Das zweite Spiel gegen den Tabellenzweiten TSV Ottenbach ging mit 2:0 an den VCS.

Am Nachmittag ging es dann weiter gegen den dritten der Tabelle SG TSG/SC Giengen. Wie meistens nach der Mittagspause  musste man erst wieder ins Spiel kommen. Nach einem Rückstand mit fünf Punkten verlor man den ersten Satz mit 19:25. Den zweiten Satz konnte man mit 25:18 gewinnen. Im dritten Satz ließen dann die Kräfte wieder nach und man verlor mit 18:25.
Im letzten Spiel hieß der Gegner TV Hochdorf. Den ersten Satz gewann Spraitbach deutlich mit 25:14. Da der zweite Satz knapp mit 23:25 an den Gegner ging, war dies Grund genug, den Gegner im letzten Satz mit 25:15 „platt“ zu spielen.

Nach dem zweiten Spieltag steht die Mixed C mit nur einem Punkt Rückstand zum Tabellenführer auf dem 3. Tabellenplatz.
Es spielten: Veronica Kosztovits, Tanja Buschbeck, Andrea Zent, Paul Bohn, Kai Dähmlow, Alexander Ufimzew, Rainer Schwenger, Andreas König

 

Ergebnisse:
VC Spraitbach Woiß dr Geier -  TSV Westhausen               1:2 (20:25, 25:14, 23:25)
VC Spraitbach Woiß dr Geier - TSV Ottenbach                    2:0 (25:20, 27:25)
VC Spraitbach Woiß dr Geier – SG TSG/SC Giengen         1:2 (19:25, 25:18, 18:25)
VC Spraitbach Woiß dr Geier - TV Hochdorf                        2:1 (25:14, 23:25, 25:15)

05.12.17 - 4 Spiele – 4 Siege

Die Mixed C absolvierte in der heimischen Halle ihren ersten Spieltag der Saison.
Beim ersten Spiel gegen die Spielgemeinschaft Gussenstadt-Steinheim hatte man keine Probleme, beide Sätze zu gewinnen.
Das zweite Spiel gegen TSV Oberkochen war dann etwas anspruchsvoller. Den ersten Satz konnte man nach einem Sechs-Punkte-Rückstand noch mit 25:21 gewinnen. Den zweiten Satz dann etwas deutlicher mit 25:19.
Am Nachmittag ging es dann weiter gegen TSV Heubach, den ersten Satz musste man an den Gegner abgeben. Die weiteren Sätze gewann man jedoch problemlos, trotz einiger Fehlentscheidungen des Schiedsgerichts.
Im letzten Spiel gegen TG Geislingen ließen dann die Kräfte nach. Das Spiel ging ebenfalls über die volle Distanz. Doch den entscheidenden Satz konnte man knapp mit 25:23 gewinnen.
Somit steht der VCS nach dem ersten Spieltag auf Platz 1 der Tabelle.

 

Ergebnisse
VC Spraitbach Woiß dr Geier – SG Gussenstadt-Steinheim   2:0 (25:20, 25:19)
VC Spraitbach Woiß dr Geier – TSV Oberkochen                   2:0 (25:21, 25:19)
VC Spraitbach Woiß dr Geier – TSV Heubach                        2:1 (20:25, 25:17, 25:21)
VC Spraitbach Woiß dr Geier – TG Geislingen                        2:1 (25:19, 19:25, 25:23)

 

Der nächste Spieltag der Mixed C findet am 14. Januar in Westhausen statt.
Es spielten: Veronica Kosztovits, Tanja Buschbeck, Andrea Zent, Artur Neumeier, Paul Bohn, Kai Dähmlow, Alexander Ufimzew, Andreas König.