SG MADS Ostalb

Zur Saison 2016/2017 hat sich die MADS 5 aus dem Spielbetrieb zurückgezogen.

So werden vier Teams an den Start gehen: Die MADS 1 in der Regionalliga Süd, die zweite Mannschaft in der Landesliga, das dritte Team in der Bezirksliga sowie die MADS 4 in der A-Klasse.

Ab der Saison 2015/2016 gibt es bei den Herren einen Zusammenschluss der Vereine von Mutlangen, Aalen, Durlangen und Spraitbach zu der SG MADS Ostalb. Es werden fünf Mannschaften an den Start gehen, die in allen Ligen von der B-Klasse bis hoch zur Oberliga vertreten sind.

Hintergrund des Zusammenschlusses ist der Mangel an Spielern. Vor allem die Jugendspieler profitieren von der neuen Spielgemeinschaft, da sie bereits früh an den Aktivenbereich herangeführt und durch Training und Spiele mit erfahrenen Spielern schnellere und größere Leistungssteigerungen machen werden.

 

Die MADS Ostalb 1, die in der Oberliga startet, wird ihre Heimspiele in der Karl-Weiland Halle in Aalen und in der Heidehalle in Mutlangen austragen.

Die 2. Mannschaft, welche in der Landesliga Nord spielt, richtet ihre Spiele in der Spraitbacher Kohlsporthalle und auch in der Mutlanger Heidehalle.

MADS Ostalb 3 (Bezirksliga Ost) und MADS Ostalb 4 (B-Klasse 2 Ost) haben ihre Spielstätte auch in der Heidehalle in Mutlangen.

Die MADS Ostalb 5 (A-Klasse 2 Ost) trägt ihre Heimspiele in der Halle am Schäle in Aalen-Wasseralfingen aus.

 

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und freuen uns auf viele hochklassige und spannende Spiele.